Konfiguration

Die App productionAssist Cutting ist Bestandteil des Zuschnitt-Assistenten "Cutting Production Set".

Vor der ersten Nutzung ist eine Inbetriebnahme der Komponenten des Sets notwendig. Sobald die Inbetriebnahme abgeschlossen ist, kann die Konfiguration der App durch einen Klick auf Konfigurieren gestartet werden.

Die App führt Sie in einzelnen Schritten durch die Konfiguration.

Schritt 1: Name des Arbeitsplatzes anpassen

Im ersten Schritt kann der Name des Arbeitsplatzes angepasst werden. Die Vergabe eines möglichst sprechenden Namens erleichtert später die Auswahl in der Übersicht.

Schritt 2: Konfiguration des HOMAG CUBE

Jetzt verbinden Sie den HOMAG CUBE mit der App.

Der HOMAG CUBE kann durch Scannen (1) des Etiketts auf der Rückseite hinzugefügt werden. Hierzu kann das Tablet (oder der im vorherigen Schritt verbundene Bluetooth-Scanner) genutzt werden.

Nachdem der HOMAG CUBE erfolgreich hinzugefügt wurde, kann der Drucker, der an diesem Arbeitsplatz genutzt werden soll, ausgewählt werden.

Schritt 3: Konfiguration des Druckers

Für die Ausgabe von Etiketten ist die Einbindung eines Druckers notwendig. Die mit dem HOMAG CUBE verbundenen Geräte werden im folgenden Schritt zur Auswahl angezeigt.

Es ist ebenfalls möglich einen Drucker, der an einem anderen Arbeitsplatz an einen anderen HOMAG CUBE angeschlossen ist, auszuwählen. Bitte berücksichtigen Sie dabei jedoch die Größe der in dem Gerät eingelegten Etiketten. Es bietet sich z.B. an, den Drucker des productionAssist Cutting auch für den materialAssist Boards zu verwenden.

Vor der Nutzung des Druckers ist die Auswahl der Etikettengröße (1) und ein Kalibrieren (2) notwendig

Der Ausdruck kann durch die Ausgabe eines Testetiketts (3) geprüft werden. Die Ausrichtung kann, falls notwendig, durch Anpassung der Abstände (4) angepasst werden.

Schritt 4: Abschließen der Konfiguration

Sobald alle Schritte durchgeführt wurden ist die Konfiguration abgeschlossen und der Arbeitsplatz kann verwendet werden.

Tipp: Die Konfiguration kann jederzeit durch einen Klick auf das Konfigurations-Symbol erneut gestartet werden.