Tutorial

Ihre digitale Organisation rund um das Kantenbandmanagment.

So funktioniert der Ablauf in der Werkstatt.

Erklärvideo: So funktioniert der Kanten-Assistent von HOMAG

  1. Um das Edgeband Management Set optimal nutzen zu können, benötigen Sie zwei Apps: den materialManager (zentrale Material-Verwaltung) und den „materialAssist Edge“ (Verwaltung der Kantenbänder am Arbeitsplatz in der Werkstatt) sowie ein Kantenband-Regal. Zunächst legen Sie ihre Kantenmaterialien im „materialManager“ an.
  2. Danach gehen Sie zum Kantenregal und legen in der App „materialAssist“ jede Ihrer Kantenrollen an. Ab sofort sind alle Informationen zu diesem Kantenband (Eigenschaften, Restlänge) einfach abzurufen. Ebenso einfach lassen sich direkt aus der Anwendung heraus die entsprechenden Etiketten zur Kennzeichnung der Kantenbänder drucken. Möchten Sie nun ein Kantenband in Ihr Regal einlagern, schlägt Ihnen der „materialAssist Edge“ ein Regalfach vor. Die entsprechende Stelle im Regal ist durch die aufleuchtende LED-Anzeige erkennbar.
  3. Möchten Sie ein Werkstück bekanten, wählen Sie einfach das richtige Kantenband per Touch in der App aus. Im selben Augenblick lässt sich die geeignete Kante am Kantenband-Regal schon durch ein Aufleuchten der LED-Anzeige schnell und einfach identifizieren.
    Nach der Bekantung des Teils können Sie die Restlänge in der App „materialAssist“ aktualisieren. Die Gesamtlänge je Kantenmaterial und die Anzahl der angelegten Rollen wird gleichzeitig im materialManager aktualisiert. So haben Sie immer einen Überblick über Ihr Material.
     

Das Ergebnis: Das Edgeband Management Set sorgt für eine optimale Organisation Ihrer Kantenbänder. Sie behalten immer den Überblick über alle Informationen zu Ihrem Kantenmaterial und finden jederzeit schnell das richtige Kantenband.